Handchirurgie

Die häufigsten handchirurgischen Diagnosen sind das Carpaltunnelsyndrom (=Einklemmungssyndrom des Nervus ulnaris im Handgelenkskanal) sowie der schnellende Daumen oder Finger. In einer meist ambulant durchgeführten Bandspaltung können diese Probleme zuverlässig behoben werden.